Donnerstag, 9. Oktober 2014

P2 Neues Sortiment - Einzige Ausbeute

Hallo Mädels da draußen <3

P2 hat ja jetzt schon seit längerem ein neues Sortiment. Ich habe nur eine Sache gekauft, eigentlich sollten es drei werden aber der gewünschte Blush und die Matte Cream Colour war leider schon ausverkauft. -Nächstes Mal kommen sie mit ;))

Meine einzige Ausbeute wollte ich euch aber nicht vorenthalten und stelle sie heute mit First Impression auch vor.






p2
Mattifying Perfection 
CC cream
----
Color-Correcting-Cream
verfeinertes Hautbild
feuchtigkeitsbewahrend
strahlender Teint 
für alle Hauttypen geeignet

Preis
Die CC Cream gibt es ausschließlich bei dm für 4.25€ und 30ml

Verpackung
Die p2 CC cream ist in einer dünnen Tube. Sehr schlicht und schick, ich mag es sehr gerne und es sieht auch sehr edel aus. Ich finde diese auch ansprechender als die von der Nearly Nude Foundation. Die Kappe geht schnell ab und etwas positives ist, dass es einen Hygiene Siegel vorhanden ist! Es ist echt nervig schon genutzte Produkte zu kaufen und erst zuhause zu merken, dass jemand den Tester nicht benutzt hatte.. Zurück zu dem Thema ist mir aufgefallen, dass die Tube nicht ganz gefüllt war. Es sind 30ml enthalten und ich musste erstmal etwas drücken bevor Produkt kam. Auf der Rückseite sind noch Produkt Infos und die Inhaltsstoffe abgebildet. 

Produkt
Das Produkt ist Anfangs orange stichig. Jedoch verschwindet dies beim verteilen schnell. Sie ist leicht Gelb stichitg aber ich denke das niemand damit Größere Probleme haben wird. Die hellste Farbe (015) ist auf jeden Fall akzeptabel, da einfach nächstes mal im dm austesten. Die Konsistenz ist etwas dickflüssiger und somit im Auftrag auch etwas schwieriger aber auf jeden Fall machbar. Die CC cream deckt überraschender Weise viel besser als ich erwartet habe. Das Hautbild nach einer Schicht ist sehr schön, und aufbaubar. Ich würde ein transparentes Puder empfehlen, da es sonst vielleicht zu viel wäre.


Mein erstes Fazit, belegt sich nur auf meinen ersten Eindruck. Also auf jeden Fall kann sich meine Meinung in der nächsten Zeit ändern, ich werde sie weiter testen und wenn ihr mögt kommt dann noch eine ausführliche Review ? --  Momentan bin ich positiv überrascht, ich finde sie besser deckend als gedacht, ich finde sie fühlt sich auch gut an etwas wie eine BB Cream weniger als eine Foundation. Die Haltbarkeit muss ich noch etwas austesten. Diese Review ist wie gesagt nur ein First Impression :)


Da hat es mir die Kappe beim fotografieren echt schwer gemacht, aber ich habe es geschafft... fast hehe :o)



Kommentare:

  1. hey meine liebe :D
    Das mit dem gelbstich kommt ja auch immer auf den eigenen Hautunterton an, rosastichige Foundations gibt es ja aber generell relativ wenig in der Drogerie.
    Mir wäre sie wahrscheinlich eh wieder viel zu dunkel wenn ich mir den Swatch so ansehe ôÔ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :))
      Ja da hast du Recht haha :D
      Ja ich denke sie ist gerade noch so an der Grenze. Also für mich einen Ticken zu hell aber ich bin auch so der helle medium Typ, wenn du verstehst :P

      Liebe Grüße <33

      Löschen
  2. Danke für den Beitrag!
    Habe mir vor kurzem die Nearly Nude in 010 mitgenommen und kann sie nicht benutzen, da sie bei mir caky wird und wie eine gelbliche Maske aussieht. Wie "Rosa Schminktisch" bin ich eher rosa im Gesicht und es ist echt schwer passende Foundations zu finden, die nicht ins gelbliche oder olive gehen. Bin immer noch auf der Suche und muss mir bald mal die Alverde Produkte anschauen, die sehr hell sein sollen.

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn dir der Post weiter geholfen hat !
      Ja und die Max Factor CC Cream soll (ich meine) auch total hell sein :)

      Liebe Grüße <33

      Löschen

Freu mich über jedes Kommentar :)